YOGA 60+

BEWEGLICHKEIT STEIGERN, SCHMERZEN LINDERN

Bei dieser Stunde wird speziell auf die Bedürfnisse  älterer Menschen eingegangen.

Bekannte Yoga Übungen (Asanas)  werden leicht abgewandelt und mit diversen Hilfsmitteln wie Stühlen und Gurten geübt, sodass auch Personen, welche körperliche Beschwerden und geringfügige Bewegungseinschränkungen haben optimal in den Übungsprozess integriert werden können. 

Außerdem wird mit Atem- und Meditationsübungen die Achtsamkeit und das Bewusstsein geschult  um in manch unangenehmen Situationen einen gelasseneren Umgang zu lernen.

Ziel dieser Yogastunde ist es, wieder mehr Bewegungsfreiheit und Schmerzlinderung für den Teilnehmer zu erarbeiten, sowie einen freudvollen Zugang zum Leben zu finden.