YOGA für Menschen mit Bluthochdruck

DEM STRESS BEGEGNEN

Erhöhter Blutdruck betrifft viele Menschen unserer Gesellschaft. Bei knapp 90% aller Betroffenen lässt sich jedoch keine spezifische Ursache dafür finden. Eine Veränderung des Lebensstils wirkt nachhaltig und hilft begleitend zur medizinischen Beobachtung, den Bluthochdruck dauerhaft zu senken, so dass keine medikamentöse Behandlung notwendig ist. 

Yoga hält wertvolle Werkzeuge bereit, um nachweislich dem Bluthochdruck und seinen Einflussfaktoren wie Stress, seelische Belastung, Bewegungsmangel, flache Atmung u.Ä. auf wohltuende Weise zu begegnen. 

In diesem maßgeschneiderten Kurs erleben wir Bewegung, Atemübungen, Entspannung und Meditationstechniken, die spezifisch auf die Bedürfnisse von Bluthochdruck Patienten/-innen ausgerichtet sind. Wir lernen einfache und effektive Techniken, fördern das ganzheitliche Wohlbefinden und können so gelassener und bewusster den Herausfordrungen und Stressmomenten des Alltags begegnen.  Nähere Infos unter  https://www.yogamitchristina.com/yogabeibluthochdruck/