Julia de la Caridad Rojas Posada

Julia entstammt einer Familie, die der Afro Kubanischen Religion (La Santeria) stark zugeneigt und mit dieser verbunden ist. Zeit ihres Lebens war sie mit den afro kubanischen Bräuchen und Zeremonien vertraut und hat dadurch bereits sehr früh die rituellen Tänze der Santeria kennengelernt.

Seit ihrem 8. Lebensjahr tanzte sie alljährlich auf dem Carnival de Pinar Del Rio.

Mit 16 Jahren wurde Julia in einem Auswahlprogramm des kubanischen Kultusministeriums entdeckt. Sie begann von dort an an in der Casa de La Cultura regelmäßig aufzutreten und eine professionelle Ausbildung im Bereich des folkloristischen Tanzes zu erhalten.

Mit 18 Jahren wurde sie in die ‚Compania folclórica de Pinar del Río’ (offizielle Company der TURARTE Havana) aufgenommen. Die staatliche Company tritt 5 mal pro Woche in verschiebenden staatlichen Theatern, Bühnen, Hotels und sonstigen Kultureinrichtungen auf.

Mit 26 Jahren ist Julia nach Innsbruck übersiedelt und Mutter von zwei Kindern.

Sie moechte in ihren Kursen einerseits den afro kubanischen Tanz der Santeria in seiner reinen Form präsentieren (Kurs: ‚afro cubano‘) sowie in einem zweiten Kurs den großen Einfluss, den die Rhythmen und Bewegungen des afro Cubano auf Standarttaenze hat (Kurs: Salsa afro Cubano). 

Kontakt

Julia de la Caridad Rojas Posada
Tel: +43 699 107 68 928
E-Mail: info@motionrooms.at
Web: www.motionrooms.at