Schossraumbegleitung

Sexualität ist die Wurzel des Lebens und wir werden das Leben niemals ganz zu schätzen wissen, solange wir die Sexualität nicht verstanden haben.
( Havelock Ellis )

Je besser du verstehst, wer du als sexuelles Wesen bist, wie du funktionierst und deinen Schossraum fühlst, desto besser werden dir sämtliche Aspekte des Lebens gelingen.

In einem ausführlichen Gespräch werden wir gemeinsam erforschen, wo du gerade mit dir und deinem Körper, deiner Weiblichkeit und Sinnlichkeit stehst und wohin du dich weiterentwickeln möchtest. Auf einfühlsame und absichtslose Art und Weise werde ich dich über Wahrnehmungsübungen, Berührungen, Bewegung, Meditation und Atmung unterstützen deine weibliche Kraft zu erforschen, Neues zu entdecken oder Schmerzvolles zu erkennen und loszulassen. Es ist eine Reise in dein Kraftzentrum durchwoben mit Vorlieben und Abneigungen und auch dem Nichtwissen. Ein spannender und inspirierender Raum des Lernens und Wachsens mehr zu dir und deinem angelegten natürlichen Frausein.

Ich gebe dir auch gerne Impulse und Übungen für zu Hause mit, damit die Veränderungen immer mehr in deinem Leben nachhaltig spürbar werden. 

Somatisches Lernen umfasst die Ganzheit einer Person und erfolgt langsam, tiefgründig und nachhaltig und beruht auf dem engen Bezug des Lernens über den Körper.

Begleiterin/Coachin: Elisabeth Eiter
Dauer der Begleitung – je nach Anliegen und Setting.
Ich biete Einzelsitzungen zwischen 1 – 3 Stunden und  längerfristige Begleitung  an.
Preis für eine Stunde: 80€ und nach Absprache.

Hinweis: Einzelsitzungen/ Gruppenarbeit ersetzen  nicht ärztliche und/oder psychotherapeutische Maßnahmen!