Tanztherapie

Lebendigkeit spüren, Ressourcen stärken, Konflikte bewältigen, Potenziale entfalten.

Mein tanztherapeutischer Raum lädt dich ein, auf spielerisch kreative Weise mit Bewegung, Tanz, Musik und mit anderen gestalterischen Mitteln Neues auszuprobieren und zu experimentieren. Du findest Ausdruck für innere Impulse wie Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche. Im Austausch mit mir oder der Gruppe kannst du das Erlebte reflektieren und integrieren.

Tanz und Bewegung bringen dich ins direkte Erleben:

Du tanzt, nimmst dich wahr, spürst die Verbundenheit zu dir selbst, erlebst Freude und Lebendigkeit. Du experimentierst mit deinen Grenzen, kannst Konflikte und persönliche Themen bearbeiten. Neue Wege und Perspektiven – gerade in Übergangssituationen  – werden sichtbar und Veränderungen möglich.

Du kannst wählen zwischen tanztherapeutischen Einzelstunden und Frauengruppen zu speziellen Themen (einmal im Monat).

Chi Flow

MEDITATION IN MOTION

Chi bedeutet Lebensenergie. Flow bedeutet Fluss. Durch fließende Bewegungen und die richtige Atemtechnik wird das Chi aktiviert und Energieblockaden gelöst.

ChiFlow
 ist eine ganzheitliche Körperarbeit für Menschen jeden Alters, entwickelt von Daniel Renner, der seine langjährigen Erfahrungen als Berufstänzer, Choreograph und Tai Chi Praktizierender verbindet.
Durch gezielte Übungen entwickeln sich im ChiFlow dynamische, fast tänzerische Elemente und eine neue Bewusstheit für den eigenen Körper. Die Lungenkapazität wird erhöht, der Herzschlag und der Blutdruck werden reguliert. Die Lebensenergie fließt wieder und stärkt das gesamte Immunsystem.

Lass deine Energie fließen … für den achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper, zur Entschleunigung oder einfach für den Ausgleich nach einem langen Arbeitstag.


Kursdauer: 05.10.2020 – 08.02.2021
Einheiten: 15
Dauer: 60 min.
Preis: 180€
Teilnehmer: max. 10 Personen
Quereinstieg und Schnuppern (10€) jederzeit möglich!!

Afro Cuban Salsa

CUBAN DANCE FLOW

Die Musik, Rituale und Tänze der Santeria sind die Wurzeln der Kultur Kubas. Neben den Einflüssen die die Geschichten der Santeria schon immer auf Musik und Kunst haben, bestimmen sie auch die Tanzkultur des karibischen Inselstaates. In diesem Kurs wird den Teilnehmer gezeigt wie sie die Bewegungen des Afro Cubano in andere Tänze einweben können. Durch die Integration der Bewegungen entsteht ein spezieller Flow, der sowohl beim Tänzer als auch beim Betrachter sofort das besondere Lebensgefühl vermittelt, für das Kuba bekannt ist.

Der Kurs wird sich hauptsächlich mit Salsa und bachata beschäftigen, aber auch Immer wieder etwas  Reggaeton und Afro Cubano einstreuen. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittenene standardtaenzer geeignet. Anfänger erlernen auf einfache Weise wie sie bereits mit kleinen Stilmitteln und Bewegungsabläufen alleine oder zu zweit auf der Tanzfläche bestehen können. 

Bereits Fortgeschrittene Salsa Tänzer können erlernen ihren Stil mit den Mitteln des Afro Cubano zu ergänzen und sich so entsprechend abzuheben.

Der Kurs hat 6 Einheiten je 1,5 Stunden und wird geführt von Julia de la Caridad Rojas Posada und Seriozha Gonzalez

Afro Cubano

KUBANISCHE LEBENSFREUDE

In diesem Kurs können die Teilnehmer alle maßgeblichen Tänze der Santeria kennenlernen. Die rituellen Tänze afrikanischen Ursprungs, die seit 150 Jahren in Kuba kultiviert wurden, haben spirituelle und religiöse Wurzeln und sind damit – neben einem Full Body Workout – auch eine großartige Möglichkeit diese Kultur näher kennenzulernen. Im ersten Kurs wird ein genereller Überblick über die Kultur der Santeria gegeben und die einzelnen Gottheiten (Orishas) und deren Background Story vorgestellt.

Anschliessend werden in jedem der 6 Einheiten die einzelnen Tänze der Gottheiten erlernt. 

Neben dem körperlich fordernden Tanzkurs werden Erklärungen gegebnen, Rituale für zu Hause erläutert und die Teilnehmer werden auch die Musik und die Kostüme der Santeria kennenlernen.

Vor Beginn des Kurses sind die Teilnehmer (wenn sie das wünschen) auf einen Mojito eingeladen. 

MODERN CONTEMPORARY DANCE

FÜR ERWACHSENE ANFÄNGER

Der Kurs wendet sich an alle, die auf der Suche nach einer fundierten Tanz-Technik sind und den Körper gelenkschonend mobilisieren, zentrieren und kräftigen möchten. Neben einer Vielfalt an spannenden tänzerischen Abläufen, erlernt man den Körper von Verspannungen und schlechten Haltungs- und Bewegungsmustern zu befreien. Moderner Tanz (insbesondere Limòn technique) ist eine sinnvolle Alternative zum Ballett und gilt auch als solide Basis für andere Bewegungsstile.

Es werden auch leichte Bewegungsabläufe und Übungen aus dem Bereich des post-modernen Tanzes (contemporary) integriert. Zelebriert wird die Lust des Tanzens, im Spannungsfeld zwischen Erdung und Leichtigkeit, Rhythmusgefühl und dynamischem Schwung.